Rimini

mit Flug ab Braunschweig

Seit den 60er Jahren gehört das Seebad Rimini zu den liebsten Zielen deutscher Urlauber. Dieser 15 km lange und oft 100 m breite Strandabschnitt bietet Urlaubsvergnügen pur.

Doch die Region ist noch viel mehr. San Marino, Bologna und Ferrari sind nur einige bekannte Namen dieser Region.

04.06. – 11.06.2019 – JETZT BUCHEN
11.06. – 18.06.2019 – JETZT BUCHEN
PDF-Datei herunterladen

Leistungen

  • Exklusiver Charterflug ab dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg nach Rimini und zurück 
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen 
  • 7 Übernachtungen mit gebuchter Verpflegungsleistung in den ausgeschriebenen Hotels 
  • Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort 
  • DER SCHMIDT Reisebegleitung ab/bis Flughafen Braunschweig-Wolfsburg 
  • Begrüßungsempfang vor Ort 
  • Ausflugsprogramm zubuchbar 
  • Bustransfer ab vielen Orten der Region zum Flughafen zubuchbar

Das gönn´ich mir

  • Ausflugspaket € 110,- (Rimini & Riccione, San Marino & San Leo) 
  • Bologna & Fico € 60,- 
  • Ravenna & Cervia € 80,- 
  • Urbino & Weinverkostung € 85,- 
  • Ferrari Maranello € 85,- 

Zusatzleistungen zubuchbar:

  • Sitzplatzreservierung
  • Flughafentransfer ab vielen Städten der Region

Bitte bereits bei Buchung mit angeben!

Anreise

Im exklusiven DER SCHMIDT Charterflug geht es entspannt vom Flughafen Braunschweig-Wolfsburg nach Rimini. Schon an Bord sind unsere Mitarbeiter für Sie da, um „Urlaub mit Herz“ ab der ersten Minute zu bieten. Nach Ankunft erfolgt der kurze Transfer in Ihr Hotel. Wir haben jedes Hotel persönlich getestet.

Begrüßung und Rimini und Riccione (Ausflugspaket)

Am Vormittag findet der Begrüßungstreff statt. Hier informieren wir Sie über den Verlauf der weiteren Tage. Bei Buchung des Ausflugspaketes starten Sie im Anschluss zu Ihrem ersten Ausflug „Rimini und Riccione“. Rimini ist mehr als nur ein Badeort. Die Stadt kann mit wunderbaren Bauwerken aus dem 15. und 16. Jahrhundert aufwarten. Diese lernen Sie bei einer geführten Besichtigung näher kennen. Im Anschluss erfolgt der Transfer nach Riccione mit einem Stadtrundgang.

Bologna und Fico (fakultativ)

Heute besuchen Sie Bologna. Die Stadt ist berühmt für eine der schönsten und besterhaltensten Altstädte Europas. Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Ihre vielen Türme und die Arkadengänge prägen das Bild der Innenstadt. Vorbei an den vielen Plätzen, Kirchen und Palästen der alten Universitätsstadt führt Ihr Rundgang zu den bekannten Türmen „degli Asinelli“ und „della Garisenda“, zur Kathedrale San Petronio und dem Neptunsbrunnen. Eine besondere Atmosphäre erwartet Sie in den mittelalterlichen Gassen des „Mercato di Mezzo“ Marktes. Hier tummeln sich an den Werktagen die Einwohner zwischen den vielen Ständen mit Obst, Gemüse, Wurst und Süßigkeiten. Am Nachmittag besuchen Sie Fico, die größte, dauerhafte Landwirtschafts- und Lebensmittelausstellung der Welt.

San Marino und San Leo (Ausflugspaket)

Der heutige Ausflug führt Sie in die nur 61 km² große und damit kleinste und zugleich älteste noch bestehende Republik der Welt. Die Highlights von San Marino sind neben dem hübschen, mittelalterlichen Stadtbild vor allem der Regierungspalast, der Dom sowie die Freiheitsstatue am Piazza della Libertá. Nach einer Pause mit Kaffee und Kuchen besuchen Sie das einmalige San Leo. Das Burgstädtchen befindet sich auf einem hohen Felsen und bietet einen herrlichen Ausblick über San Marino und die Gegend.

Ravenna und Cervia (fakultativ)

Die ehemalige Hauptstadt des Weströmischen Reiches gehört zu den sehenswertesten Städten Italiens und zählt zum UNSESCO Weltkulturerbe. Ravenna ist bekannt für ihre riesigen Mosaikdekorationen, die schönen Altstadtfassaden sowie mehrere bedeutsame Bauwerke des frühen Mittelalters. Sie sehen einige der vielen Baudenkmäler aus der gotischen und byzantinischen Zeit, u.a. die Basilika S. Vitala, das Mausoleum der Galla Placidia sowie das Mausoleum des Ostgoten-königs Theoderich. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Cervia. Im Mittelalter war die für ihre Salinen bekannte Stadt von einem natürlichen Deich umgeben. Durch den begrenzten Raum kam es zu zahlreichen Krankheitsausbrüchen und dem Verlust an Arbeitskräften. Hierdurch bedingt veranlasste der Papst im Jahr 1697 ein Dekret zur Aufgabe der Siedlung und Umsiedlung Richtung Osten.

Galleria Ferrari in Maranello (fakultativ)

Der Platz für das Museum ist mit Bedacht gewählt. Der Rundgang beginnt im Geburtshaus von Enzo Ferrari. Neben dem Ziegelbau steht das eigentliche Highlight. Der 18 Millionen Euro teure und rund 5000 Quadratmeter große Kuppelbau ist von einem Dach gekrönt, das an die Motorhaube eines Ferrari-Rennwagens erinnert und genauso gelb lackiert ist wie das Stadtwappen von Modena. In der Galleria Ferrari erzählen eine Fotoausstellung, historische Raritäten, Oldtimer und Formel 1 – Rennwagen die legendäre Geschichte des auf den Hinterbeinen stehenden Pferdchens. Dieser Ausflug ist ein absolutes Muss für jeden Motorsport Fan!

Urbino und Weinverkostung (fakultativ)

Heute haben Sie die Möglichkeit Urbino zu besichtigen. Mit seinem unverwechselbaren Profil auf einer steilen Hügelkette gelegen hat sich der Ort seine einzigartige Geschlossenheit bis heute bewahrt. Nicht zuletzt durch die Abgeschiedenheit zwischen Apennin und Adria. Ein Reiseführer begleitet Sie durch die engen Gassen zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Palazzo Ducale und dem Geburtshaus des Malers Raffael (inkl. Eintritt). Auf dem Rückweg halten Sie zu einer Verkostung und einem kleinen Imbiss in einer Weinkellerei.

Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von dieser einmaligen Region Italiens. Nach dem Transfer zum Flughafen Rimini erfolgt der Rückflug im exklusiven DER SCHMIDT Charterflug zum Flughafen Braunschweig- Wolfsburg.

Ob entspannte Tage am weitläufigen Sandstrand oder ein Besuch der vielen Denkmäler und Museen – Rimini verspricht den perfekten Urlaub für jedermann. Die lange Strandpromenade lädt zum Bummeln ein. 
Steffen Schulz, Abteilungsleitung Produktmanagement Flugreisen 

Hotels

2018-08-08T16:15:24+00:00
Der-Schmidt

Kontakt

REISEBÜRO SCHMIDT GmbH
Halchtersche Straße 33
38304 Wolfenbüttel

Telefon: 05331 88 40
Telefax: 05331 88 41 11
E-Mail: info@der-schmidt.de

Öffnungszeiten

Montag 09:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 13:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Reiseziele

Reiseort

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und Ihnen Unterstützung anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. ZUR DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen